Borkenkäfer hat es schwer bei Regen

Das aktuelle Wetter mit viel Regen und eher moderaten Temperaturen tut dem Wald gut. Eigentlich ist es schier unmöglich, den Borkenkäfer zu bekämpfen. Aber er kann „ertränkt“ werden. Und zwar mit viel Regen. Unter der Baumrinde wird es dann feucht und da haben es Larven sehr schwer. Sie sterben ab oder schimmeln.